Bestell-Service: 0800 0537394

    Lesezirkel in Naumburg

    Leipzig-Filiale

    Mit dem Naumburger Dom steht eines der bedeutendsten Kirchenbauwerke in Deutschland in der Stadt an der Saale. Ab dem frühen 13. Jahrhundert erbaut, gilt der Dom als Wahrzeichen der Stadt. Neben anderen Standorten bietet der historische Marktplatz die größte Anzahl an sehenswerten Einzelgebäuden und Ensembles. Im Mittelpunkt stehen hier die Wenzelskirche, das Renaissance-Rathaus und eine Reihe von Bürgerhäusern. Lange Zeit gelebt hat in Naumburg der Philosoph und das Sprachgenie Friedrich Nitzsche. Im Haus, das seine Mutter 1858 angemietet und später gekauft hat, ist heute das Nieztsche-Dokumentationszentrum untergebracht. In jedes Haus der Stadt und auch in Arztpraxen, Gaststätten und Friseursalons liefert der Lesezirkel eine reichhaltige Auswahl an Zeitschriften zur Miete. Mit bis zu 70 Prozent Preisvorteil lässt sich so auch die Umwelt schonen.

    • Die Ärzte-Pakete enthalten 7 bzw. 9 Zeitschriften ab 7,90 € wöchentlich.
    • Die Gastro-Pakete enthalten 7 bzw. 9 Zeitschriften ab 7,90 € wöchentlich.
    • Die Friseur-Pakete enthalten 8 bzw. 10 Zeitschriften ab 7,90 € wöchentlich.
    • Die Familien-Pakete enthalten 9 bzw. 11 Zeitschriften ab 7,90 € wöchentlich.

    Zu den Zeitschriftenpaketen

    Hier geht es zu unseren anderen Vertriebsgebieten in der Umgebung Leipzig: Aschersleben, Burg, Delitzsch, Dessau, Eiseleben, Halberstadt, Halle/Saale (Vertriebsstandort), Köhten, Leipzig, Magdeburg (Vertriebsstandort), Naumburg, Nienburg, Quedlinburg, Sangerhausen, Staßfurt, Weißenfels, Wernigerode, Wolfen, Zeitz.